Ausbildungsdauer: ca. 17 Monate

Unterrichtszeiten: ca.-3x monatlich (Termine stehen fest)
Mittwochs oder Montags 18:30 – 21:00 Uhr.
(In den Bayerischen Schulferien findet kein Unterricht statt)

Die Kosten: Die Ausbildungskosten betragen bei regelmäßigem Besuch der Heilpraktikerschule insgesamt ca. 1.680 Euro.
Sie beinhalten die Prüfungsvorbereitung (mit Verpflegung).

Der Heilpraktiker für Psychotherapie dar keine organischen Krankheiten behandeln.
Im Unterricht vermitteln wir Ihnen also prüfungsorientiertes Fachwissen der Psychiatrie, sowie die wichtigsten psychotherapeutischen Behandlungsmethoden.

Mit dieser Ausbildung, werden Sie auf die amtsärztliche Überprüfung vorbereitet.

Jedes Kapitel wird zur Überprüfung Ihres eigenen Wissensstandes mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie ein Zeugnis, als  Nachweis einer ordnungsgemäßen Prüfungsvorbereitung. (Ausbildung Psychotherapie). Die Zulassung für die Berufsausübung wird mit der erfolgreich absolvierten behördlichen Überprüfung vom Gesundheitsamt erteilt. 

Nach Ihre bestandenen amtsärztliche Überprüfung (schriftlich und mündlich) an das für Sie zuständige Gesundheitsamt, sind Sie erst dann berechtigt, eine Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zu eröffnen und sich Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet Psychotherapie zu nennen. Siehe Ga_Merkblatt_für_Heilpraktiker Seite 7 

Die nächste Ausbildung Heilpraktiker (eingeschränkt) für Psychotherapie, beginnt am 20.09.2017 und findet immer Mittwoch statt.

Die genaue Termine schicke ich Ihnen gerne per E-Mail zu, oder Sie klicken hier: Termine HP-Psychotherapie Mi.neu