LUST ZUM ÜBEN?

Original – Prüfungsfragen

! Ab 01.05.16 gibt es Änderungen im § 6 und 7 Infektionsschutzgesetz. Das heißt, einige Fragen/Antworten vor dieser Zeit, die das Behandlungsverbot und Meldepflicht betreffen sind nicht mehr korrekt. Z.B. vor den 01.05.16 dürften wir gesetzmäßig die Gürtelrose behandeln und jetzt nicht mehr. Auch viele andere Änderungen. Siehe Infektionsschutzgesetz unter Schüler.

                                                                             

Zusammengestellte Prüfungen aus Original – Prüfungsfragen 


 Sprüche:

-„Jedes Mal, wenn du alle Antworten gelernt hast, wechseln sie die Fragen“

-„Wer zu einem großen Ziel unterwegs ist, der sollte sich an Kleinigkeiten nicht aufhalten.“

-„Ziehe Kraft aus dem, was du geleistet hast. Sieh auf
die Strecke, die du zurückgelegt hast und verschwende deine Zeit nicht damit zu
berechnen, wie viel noch vor dir liegt
.“

-„Ein Problem kann man nicht mit der Art des Denkens lösen, die es geschaffen hat.“ (Albert Einstein)

-„Wer sagt, du seiest nicht gut oder nicht schön, das stimmt nicht. Selbst wenn viele das behaupten, wird diese Unwahrheit dadurch nich wahrer, Sie wird nur dadurch wahr, dass du anfängst, ihnen zu glauben.“

-„Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt.“

– „Alles, was man über das Leben wissen muss, lässt sich in drei Worten zusammenfassen.     Es geht weiter.“

 -„Wer etwas Wichtiges zu sagen hat, macht keine langen Sätze!

-„Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“

“Kinder sind oft klüger als man glaubt. Wenn sie sehen, dass eine Seifenblase platzt, machen sie eine neue, statt zu beklagen, dass sie kaputt ist.”

-Man muß die Dinge sehen, wie sie sind, aber man muß sie doch nicht so lassen! Leben heißt Veränderung. Nur wer bereit ist sich diesen zu stellen wird wachsen und mit ihm sein Umfeld.

-Und wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinander zu fallen scheint, bleib ganz ruhig… Es sortierst sich nur Neu!

-Wenn jemand sagt: „Das geht nicht“, denke daran, das sind seine Grenzen, nicht deine!